ADAC GT Masters, 1. + 2. Lauf Oschersleben 2014 - Foto: Alex Trienitz

Philipp Frommenwiler ist im Dezember in ganz Deutschland zu sehen

Wer in diesen Tagen ein Restaurant der Fast-Food-Kette McDonald’s aufsucht, sollte sich dabei nicht vom Trubel der Weihnachtszeit ablenken lassen. Im Gegenteil – es lohnt sich, genauer hinzuschauen. Denn seit Anfang Dezember läuft deutschlandweit in rund 800 Filalien der internationalen Kette ein Video-Clip, in dem Philipp Frommenwiler und die Motorsportaktivitäten des sympathischen Schweizers vorgestellt werden.

Aufgenommen wurde das Videomaterial am Sachsenring. Im Rahmen des ADAC GT Masters wurde Frommenwiler von einem Kamerateam begleitet, das dem Rennfahrer über die Schulter schaute. „In dem kurzen Film wird das ADAC GT Masters präsentiert und als hochkarätige Rennserie vorgestellt. Es geht vor allem darum, der Allgemeinheit die ganz besondere Faszination des Motorsports näher zu bringen. Natürlich freut es mich sehr, dass ich bei diesem Projekt dabei sein durfte“, freut sich Philipp Frommenwiler. Noch bis Ende des Monats wird der Clip über den 25-Jährigen und sein Engagement in der „Traumsportwagenliga“ in ganz Deutschland zu sehen sein.

Stets informiert bleiben – jetzt für Philipps Newsletter anmelden!