Wechselbad der Gefühle in Belgien

Jubel am Samstag, Enttäuschung am Sonntag – Philipp Frommenwiler blickt auf ein gemischtes Wochenende in Spa-Francorchamps zurück. Nach einem Sieg im ersten Rennen wurde dem Kreuzlinger der Podesterfolg in Lauf zwei aberkannt. Das zweite Rennen der International GT Open wurde für Philipp Frommenwiler und Emil Frey Racing zum Auf und Ab der Gefühle. Nach einer […]

weiterlesen

nächstes Rennen:
Runde 3 - Paul Ricard (Frankreich)

Stets informiert bleiben – jetzt für Philipps Newsletter anmelden!

Premium Partner

Partner