Siegreicher Saisonabschluss für Philipp

Dramatik pur beim Saisonfinale der International GT Open: Für Philipp Frommenwiler wurde das alles entscheidende Rennwochenende des Jahres zu einer Achterbahnfahrt der Gefühle. Nachdem ein Getriebeschaden im Samstagsrennen die Titelhoffnungen des 28-Jährigen zerstörte, schlug der Emil Frey-Pilot mit einem Sieg am Sonntag eindrucksvoll zurück. Sein Premierenjahr beendet Frommenwiler auf Gesamtplatz drei der Meisterschaft.

weiterlesen

nächstes Rennen:
24H Dubai

Stets informiert bleiben – jetzt für Philipps Newsletter anmelden!

Premium Partner

Partner