Philipp wahrt Titelchancen

Philipp Frommenwiler und Emil Frey Racing haben sich in eine gute Ausgangslage für den Titelkampf der International GT Open gebracht. Im italienischen Monza fuhr der Kreuzlinger zusammen mit Teamkollege Albert Costa zweimal in die Punkteränge. Mit Gesamtposition drei in der Meisterschaft reist der Lexus-Pilot weiter zum Saisonfinale.

weiterlesen

nächstes Rennen:
Runde 7 - Barcelona (Spanien)

Stets informiert bleiben – jetzt für Philipps Newsletter anmelden!

Premium Partner

Partner