Sensationssieg für Philipp in Portugal

Die Rennpremiere von Philipp Frommenwiler im Lexus RC-F GT3 war ein voller Erfolg. In einem hitzigen Rennen im portugisischen Estoril setzten sich der 27-Jährige und sein Teamkollege Albert Costa gegen starke Konkurrenten durch und triumphierten souverän. Mit seinem Sieg beim Auftaktrennen der International GT Open gelang Frommenwiler ein Einstand nach Mass im Team von Emil […]

Premiere für Philipp in Estoril

Ende April feiert Philipp Frommenwiler gleich vier Premieren. Neben seinem Ersteinsatz für Emil Frey Racing und dem Debütrennen im Lexus RC-F GT3 steht die Streckenpremiere im portugiesischen Estoril sowie sein erster Lauf im Rahmen der International GT Open auf dem Programm. Philipp Frommenwiler steht ein Wochenende voller neuer Eindrücke bevor. Nach zwei erfolgreichen Jahren im […]

Philipp 2017 für Emil Frey Racing am Start

Die Winterpause geht zu Ende und für Philipp Frommenwiler steht eine neue Herausforderung auf dem Programm. Nach zwei erfolgreichen Jahren im Porsche Mobil 1 Supercup wechselt der Schweizer zu Emil Frey Racing und gibt im Lexus RC-F GT3 sein Debüt. Zusätzlich sind weitere Einsätze im Emil Frey Jaguar GT3 geplant.  Die neue Saison startet für […]

Turbulentes Saisonfinale in Austin

Ein unverschuldeter Dreher, eine erfolgreiche Aufholjagd und am Ende Vizemeister mit Fach Auto Tech – das Finale des Porsche Mobil 1 Supercup hatte es für Philipp Frommenwiler noch einmal in sich. Beim Doppellauf des populären Markenpokals in Austin belegte der Kreuzlinger die Plätze 8 und 13. Nach seiner zweiten Saison in der hart umkämpften Meisterschaft zieht der 27-Jährige eine positive Bilanz.

Philipp mit grossen Zielen beim Saisonfinale

Für Philipp Frommenwiler steht im texanischen Austin das Saisonfinale des Porsche Mobil 1 Supercup auf dem Programm. Beim letzten Meisterschaftswochenende des Jahres erwarten den 27-Jährigen gleich zwei Rennen auf dem anspruchsvollen Circuit of the Americas. Zusammen mit seinem Teamkollegen Matteo Cairoli nimmt er beim Doppellauf in den USA den Vize-Teamtitel für Fach Auto Tech ins […]

Philipp erkämpft sich Top-10-Platzierung in Monza

Beim letzten Europa-Lauf des Porsche Mobil 1 Supercup liess sich Philipp Frommenwiler nicht aus der Ruhe bringen. Vom 13. Platz gestartet, behielt der Kreuzlinger Nerven und trotzte auf seinem Weg nach vorn allen Hindernissen. Am Ende wurde seine beeindruckende Aufholjagd mit dem neunten Platz belohnt. Nachdem der Motor im Qualifying Probleme bereitet hatte, musste Frommenwiler […]

Bereit für das Europa-Finale

Dieses Wochenende startet Philipp Frommenwiler zum letzten Europa-Lauf des Porsche Mobil 1 Supercup in Monza. Nach dem Rückschlag in Spa-Francorchamps lässt sich der Kreuzlinger nicht unterkriegen und geht motiviert ins nächste Rennen. Vom 2. bis 4. September gastiert der Porsche Mobil 1 Supercup im Rahmen der Formel 1 auf dem Autodromo Nazionale di Monza. Für […]

Kein Glück am Geburtstags-Wochenende

Für Philipp Frommenwiler verlief die Rückkehr aus der Sommerpause des Porsche Mobil 1 Supercup nicht wie geplant. Nachdem sich der Kreuzlinger an seinem Geburtstag mit besten Voraussetzungen den neunten Rang im Qualifying sicherte, wurde der 27-Jährige im Rennen gleich zweimal in Kollisionen verwickelt und schied vorzeitig aus. Aus der fünften Reihe in den siebten Saisonlauf […]

Rückkehr aus der Sommerpause

Am 26. August beendet Philipp Frommenwiler seine Sommerpause und kehrt zurück auf die Rennstrecke. Auf dem Programm steht von 26. bis 28. August der siebte Lauf des Porsche Mobil 1 Supercup im belgischen Spa-Francorchamps. Das Rennen im Rahmen der Formel 1 zählt zu den Highlights der Saison und wird eine besondere Herausforderung für den Kreuzlinger. […]

Philipp rückt auf Platz sieben in der Meisterschaft vor

Auf dem Hockenheimring konnte Philipp Frommenwiler beim sechsten Saisonlauf des Porsche Mobil 1 Supercup weitere Meisterschaftspunkte einfahren und auf den siebten Meisterschaftsplatz vorrücken. Nach spannenden Rad-an-Rad-Kämpfen über die gesamte Renndistanz beendete der Schweizer das Gastspiel in Deutschland auf dem neunten Rang. Nach einer engen Qualifikation auf der rund 4,5 Kilometer langen Strecke konnte Philipp Frommenwiler […]

Premium Partner

Partner