Bereit für das Europa-Finale

Dieses Wochenende startet Philipp Frommenwiler zum letzten Europa-Lauf des Porsche Mobil 1 Supercup in Monza. Nach dem Rückschlag in Spa-Francorchamps lässt sich der Kreuzlinger nicht unterkriegen und geht motiviert ins nächste Rennen. Vom 2. bis 4. September gastiert der Porsche Mobil 1 Supercup im Rahmen der Formel 1 auf dem Autodromo Nazionale di Monza. Für […]

Kein Glück am Geburtstags-Wochenende

Für Philipp Frommenwiler verlief die Rückkehr aus der Sommerpause des Porsche Mobil 1 Supercup nicht wie geplant. Nachdem sich der Kreuzlinger an seinem Geburtstag mit besten Voraussetzungen den neunten Rang im Qualifying sicherte, wurde der 27-Jährige im Rennen gleich zweimal in Kollisionen verwickelt und schied vorzeitig aus. Aus der fünften Reihe in den siebten Saisonlauf […]

Rückkehr aus der Sommerpause

Am 26. August beendet Philipp Frommenwiler seine Sommerpause und kehrt zurück auf die Rennstrecke. Auf dem Programm steht von 26. bis 28. August der siebte Lauf des Porsche Mobil 1 Supercup im belgischen Spa-Francorchamps. Das Rennen im Rahmen der Formel 1 zählt zu den Highlights der Saison und wird eine besondere Herausforderung für den Kreuzlinger. […]

Philipp rückt auf Platz sieben in der Meisterschaft vor

Auf dem Hockenheimring konnte Philipp Frommenwiler beim sechsten Saisonlauf des Porsche Mobil 1 Supercup weitere Meisterschaftspunkte einfahren und auf den siebten Meisterschaftsplatz vorrücken. Nach spannenden Rad-an-Rad-Kämpfen über die gesamte Renndistanz beendete der Schweizer das Gastspiel in Deutschland auf dem neunten Rang. Nach einer engen Qualifikation auf der rund 4,5 Kilometer langen Strecke konnte Philipp Frommenwiler […]

Philipp will auf Budapest-Ergebnis aufbauen

Nur eine Woche nach seinem starken fünften Rang in Ungarn steht für Philipp Frommenwiler am Sonntag, den 31. Juli, der nächste Lauf des Porsche Mobil 1 Supercup auf dem Programm. Am Hockenheimring wird der 26-Jährige alles daransetzen, seinen Platz in der Meisterschaft weiter auszubauen. Nach seinem erfolgreichen Rennwochenende vor den Toren Budapests blickt der Kreuzlinger […]

Grosse Freude nach Platz fünf in Budapest

Schritt für Schritt in Richtung Podium: Philipp Frommenwiler beendete das Rennen des Porsche Mobil 1 Supercup auf dem Hungaroring auf einem starken fünften Rang. Mit 40 Meisterschaftszählern kann das Porsche-Ass in der Gesamtwertung weiter an Boden gutmachen und liegt nun auf der achten Position. Mit einer Rundenzeit von 1:48.436 Minuten sicherte sich der Kreuzlinger zunächst […]

Philipp blickt zuversichtlich auf fünften Saisonlauf

Für Philipp Frommenwiler geht es am Sonntag, den 24 Juli, auf dem Hungaroring in die fünfte Runde des Porsche Mobil 1 Supercup. Nach seinem schwierigen Wochenende in Silverstone möchte der Kreuzlinger vor den Toren Budapests zahlreiche Meisterschaftspunkte einfahren. Nur eine Woche nach seinem starken sechsten Rang in Spielberg hatte der Fach Auto Tech-Pilot in Silverstone […]

Schwieriges Rennwochenende in Silverstone

Philipp Frommenwiler kämpfte beim vierten Lauf des Porsche Mobil 1 Supercup mit stumpfen Waffen. Nach dem Start aus dem Mittelfeld landete der Kreuzlinger unter nassen Bedingungen in Silverstone auf dem 21. Rang. Trotz des Rückschlags auf dem britischen Traditionskurs liegt der 26-Jährige als Neunter weiterhin auf einem guten Platz im Gesamtklassement. Kurz vor dem Rennstart […]

Philipp bereit für Silverstone

Mit 25 Meisterschaftspunkten auf dem Konto geht es für Philipp Frommenwiler am 10. Juli im britischen Silverstone in die nächste Runde des Porsche Mobil 1 Supercup. Eine Woche nach seinem Top-Resultat in Spielberg möchte der Kreuzlinger auch in Grossbritannien weiter Boden gutmachen. Das Rennen in Österreich wirkte für den ambitionierten Motorsportler wie eine Motivationsspritze. Weder […]

Top-Resultat am Red Bull Ring

Philipp Frommenwiler glänzte beim österreichischen Gastspiel des Porsche Mobil 1 Supercup mit einer beachtlichen Leistung. Im spektakulären Rennen auf der Berg- und Talbahn in der Steiermark behielt der 26-Jährige einen kühlen Kopf und holte sich mit Rang sechs die bis dato beste Platzierung im härtesten Markenpokal der Welt. In einer engen Qualifikation, wo zwischen dem […]

Premium Partner

Partner